Der südlichste Schärengarten Schwedens
Der dichte Schärengarten in Blekinge ist der Südlichste Schwedens. Durch seine vielen Inseln und Buchten eignet er sich hervorragend zum Paddeln mit Hochseeskajaks. Von Karlshamn im Westen bis Torhamn im Osten sind es cirka 60 km Vogelfluglinie. Järnavik liegt strategisch in der Mitte des Schärengartens. Der Kajakverleih liegt bei STFs (Svenska Turistförening) Herberge Gula Huset in dem malerischen Dörfchen Järnavik, cirka 6 Kilometer südich von Bräkne-Hoby. Direkt in der Nähe liegt Järnaviks Campingplatz mit Badestelle, Minigolf, Kiosk und einfacher Bewirtung. Auf der Insel Tjärö, die Järnaviks Hafen vorgelagert ist, gibt es ein Naturschutzgebiet mit Wanderwegen und mehrere Feuerstellen.

Rastplätze
Sowohl auf dem Festland als auch auf einigen Inseln gibt es viele Rastplätze, auf denen Sie übernachten können. Mieten Sie ein Hochseekajak, ist immer der Verleih einer ausführlichen Karte » im Preis enthalten.

Transport
Möchten Sie nur einen Weg paddeln, bieten wir Ihnen gegen Aufpreis den Rücktransport der Kajaks und der übrigen Ausrüstung.

Robben- und Vogelschutzgebiet
Der Schärengarten bietet ein reichhaltiges Tier- und Vogelleben. Einige Inseln sind daher Vogelschutzgebiete in der Zeit vom 1.4. � 15.7. Nähern Sie sich Torhamn, kommen Sie in ein Robbengebiet und müssen hier somit auch an den Schutz der Robben denken.

Kurse
Möchten Sie die grundlegenden Techniken des Paddelns mit Hochseekajaks erlernen, bieten wir Ihnen sowohl Tageskurse als auch Kurse über 2 Tage an. In der Leihgebühr für das Hochseekajak ist, falls gewünscht, die Ausbildung in der grundlegenden Technik des Paddelns mit Hochseekajaks, die Ein- und Aussteigetechnik, sowie die Technik der Rettung von Kameraten (theoretische Ausbildung auf dem Land) enthalten. Hier können Sie mehr über unsere Kurse lesen »

Hochseekajak Järnavik

Järnaviksvägen 80
SE-372 62 Bräkne-Hoby



GPS

Lat: 56.1816
Long: 15.0741



Weitere Fotos »



Bräkne-Hoby Weather